Universität Osnabrück

Cur


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Universität Osnabrück

Technologieschutz im Kontext 

+++ Carl Heymanns Patenttage Osnabrück 2018 +++ Nachlese und Downloads  +++

Am 8. Juni 2018 haben zum zweiten Mal die Carl Heymanns Patenttage in der ausgebuchten Aula der Universität Osnabrück stattgefunden.

Unter dem Motto "Technologieschutz im Kontext – Digitaler Binnenmarkt 2018" informierten ReferentInnen aus Wissenschaft und Praxis umfassend zu den rechtlichen Rahmenbedingungen und Herausforderungen durch Digitalisierung und technische Innovation. Das vielfältige Programm bot mit dem Themen "Industrie 4.0.", "Aktuelles aus Gesetzgebung und Rechtsprechung" sowie "Anmeldung & Rechtsgeschäftliche Verwertung" und "Rechtsdurchsetzung" einen umfassenden Überblick und Gelegenheit zu Diskussion und Austausch über aktuelle technische und rechtliche Entwicklungen. 

Bericht in der Neuen Osnabrücker Zeitung

Das Centrum für Unternehmensrecht und der Carl Heymanns Verlag freuen sich bereits jetzt darauf, Sie auch im nächsten Jahr wieder zu den dritten Carl Heymanns Patenttagen nach Osnabrück einladen zu dürfen. Die Tagung wird am 28.06.2019 stattfinden. 


Die Themen & Referenten

Die Präsentationen zu den Vorträgen werden in Kürze für die Tagungsteilnehmer über diese Seite zum Download bereit gestellt. 

  • Prof. Dr. Oliver Thomas/Friedemann Kammler, FB Wirtschaftswissenschaften, Universität Osnabrück
    Der Einsatz von Augmented & Virtual Reality Präsentation
  • Dipl. Ing. Beat Weibel, Siemens AG, München
    Herausforderungen der Digitalisierung für das IP-Management Präsentation
  • Dr. Thomas Ewert, EU-Kommission/DG Connect, Brüssel
    Die (geplante) Digital Single Market Directive 
  • Dr. Stefan Luginbühl, Europäisches Patentamt, München 
    Update zum Einheitspatent Präsentation
  • Prof. Dr. Mary-Rose McGuire, Universität Osnabrück 
    Update Geheimnisschutz Präsentation
  • RiOLG Dr. Ingo Rinken, Düsseldorf
    Aktuelle Rechtsprechung des OLG Düsseldorf in Patentsachen Präsentation
  • Prof. Dr. Louis Pahlow, Universität Frankfurt
    Inanspruchnahme ausländischer Priorität nach dem EPÜ Präsentation
  • Prof. Dr. Sebastian Wündisch, Noerr LLP, Dresden
    Kreuzlizenzverträge: Anwendungsbereich und Gestaltungmöglichkeiten Präsentation
  • Dr. Stefan Richter, HOYNG ROKH MONEGIER, Düsseldorf
    Kartellrechtliche Fallstricke bei Lizenzverträgen Präsentation
  • VRi'OLG Ulrike Voß, Düsseldorf
    Patentbenutzung im Inland durch Handlungen im Ausland Präsentation
  • Dr. Anna Glinke, Hogan Lovells International LLP, Düsseldorf
    Ergänzender Leistungsschutz: Plan B im Fall der Patentnichtigkeit? Präsentation

Das ausführliche Programm ist hier als Download verfügbar (Änderungen vorbehalten). 

Wissenschaftliche Leitung 
VRi'OLG Düsseldorf Ulrike Voß; Prof. Dr. Christian Osterrieth, HOYNG ROKH MONEGIER, Düsseldorf; Christian Stoll, LL.M., Hogan Lovells, Hamburg; Prof. Dr. Mary-Rose McGuire, Universität Osnabrück.

Teilnahme 
Die vom Centrum für Unternehmensrecht e.V. ausgerichtete Tagung wendet sich insbesondere an Jurist/innen aus Unternehmen, Patent- und Rechtsanwaltskanzleien und Verbänden sowie Vertreter/innen aus Justiz und Behörden. 

Preis: € 360,-
Preis: € 140,- für Mitglieder des CUR e.V.* und Angehörige des öffentliches Dienstes
Preis: € 80,-  für Studierende und Referendare
10% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 31.3.2018

Anmeldung: Vielen Dank für Ihr Interesse. Die Tagung ist ausgebucht. 
* Bitte geben Sie Ihre Mitgliedsnummer bei der Anmeldung an. 

Verknüpfung von Wissenschaft & Praxis
neu! Am Vorabend sind alle Teilnehmer eingeladen, sich mit der wissenschaftlichen Leitung und den Referent/innen im Restaurant Walhalla zu treffen und auszutauschen. Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme am Get-Together eine gesonderte Anmeldung erforderlich ist. + 25 €/Person: Get-Together in der David Lounge des Hotel Walhalla (nicht rabattfähig)

Anreise & Unterkunft
Osnabrück ist mit dem IC/ICE Hamburg - Düsseldorf sowie Berlin – Amsterdam erreichbar.
Aus München mit Direktflügen nach Münster/Osnabrück (FMO).
Für auswärtige Gäste steht im Hotel Walhalla auch ein Hotelkontingent zur Verfügung. 

 

Frühere Veranstaltungen:

Carl Heymanns Patenttage 2017
Programm und Beiträge sind als Download verfügbar: 

  • Prof. Dr. Markus Nuettgens, Universität Hamburg: 
    Industrie 4.0. Secure Additive Manufacturing PDF
  • Dr. Stefan Luginbühl, Europäisches Patentamt, München:
    Update zum Einheitspatent: die technische Vorbereitung seitens der Ämter und Justiz PDF
  • Dr. Mirko Vianello, Senior Legal Counsel BASF Ludwigshafen
    Werkschutz & Geheimnisschutz vor dem Hintergrund der neuen EU-RL PDF
  • Dr. Björn Kalbfus, LL.M., Gleiss Lutz Rechtsanwälte, München:
    Geheimhaltungsmaßnahmen nach der neuen Geschäftsgeheimnis-RL PDF
  • Christian Stoll, LL.M., Hogan Lovells, Hamburg
    Anpassung des Patentportfolios vor dem Hintergrund aktueller Reformen PDF
  • RiOLG Ronny Thomas, OLG Düsseldorf:
    Beweisrechtliche Fragen bei der Übertragung von Schutzrechten PDF
  • Dipl-Chem. Dr. Christoph Keussen, Glawe Delfs Moll Rechts- und Patentanwälte, Hamburg: 
    Welche Bedeutung haben Ausführungsbeispiele in Patentschriften? PDF
  • Thomas Canty, Leydig Voit & Mayer Ltd., Frankfurt:  
    Is a Covenant not to Sue a License? PDF
  • Dr. Tobias Hessel, HOYNG ROKH MONEGIER, Düsseldorf:
    Kostenrisiken bei der Rückabwicklung eines vorläufig vollstreckbaren UnterlassungstitelsPDF
  • Dr. Ann-Kathrin Wreesmann, LL.M., Richterin, LG Krefeld:
    Bekämpfung von Marken- und Produktpiraterie als CSR-Maßnahme PDF