Universität Osnabrück

Cur


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelle Veranstaltungen

Neben den Osnabrücker Gesprächen zum Unternehmens- und Wirtschaftsrecht veranstaltet CUR Osnabrück regelmäßig Tagungen zu aktuellen Themen. 

Unsere nächsten Veranstaltungen:

8.11.2017

Gespräche zum UWR: Fokus "Arbeitswelt 4.0"

Frühere Veranstaltungen

 

Osnabrücker Gespräche zum Unternehmensrecht am 5. Juli 2017

Am 5. Juli fanden die Osnabrücker Gespräche zum Unternehmensrecht mit dem Generalthema „Big Data“ statt. Zu diesem Thema referierten:

Andreas Varwig, M.Sc., Lehrstuhl für Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik, Universität Osnabrück: „Big Data im Maschinen- und Anlagenbau: Einsatzmöglichkeiten am Beispiel des Projekts smartTCS“ Download und Download

Dr. Bernhard Freund, M.Comp.Sc., LL.M. (Wellington), FA für IT-Recht und Sachverständiger für IT-Produkte, Planit Legal, Hamburg: „Datenschutzrechtliche Aspekte von Big Data“ Download und Download

 

Osnabrücker Gespräche zum Unternehmensrecht am 26. April 2017

Am 26. April fanden die Osnabrücker Gespräche zum Unternehmensrecht zum Thema "Legal Tech" statt. Referiert haben 

RA Dr. Jochen Brandhoff, Geschäftsführer von Legal ®Evolution, Frankfurt a.M.: "Digitale Revolution des Rechts?"

Tobias Renner, LL.M. (Oec.), KPMG RA GmbH, Innovation Management (München): "Legal Tech – Aktuelle Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen"

 

Osnabrücker Gespräche zum Unternehmensrecht am 18. Januar 2017

Am 18. Januar fanden die Osnabrücker Gespräche zum Unternehmensrecht zum Thema "Wettbewerbsrecht und AGB: Sanktionierung und Prävention von Rechtsverstößen" statt. Zu diesem Thema referierten:

Prof. Dr. Jan Nordemann, LL.M., BOEHMERT & BOEHMERT: "Rechtsbruch und Lauterkeitsrecht - AGB-Kontrolle und mehr" Download und Download

Dr. Christian Karbaum, Glade Michel Wirtz: "Flucht nach vorn - Prävention und Durchsetzung von Kartellschäden durch AGB?" Download und Download

 

 

Osnabrücker Gespräche zum Unternehmensrecht am 26. Oktober 2016

Schutz von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen

Am 26. Oktober fanden die Osnabrücker Gespräche zum Unternehmensrecht zum Thema "Schutz von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen" statt. Zu diesem Thema referierten:

RA Dr. Martin Römermann, SKW Schwarz Rechtsanwälte: "Arbeitsrechtliche Instrumente des Know-How-Schutzes" Download

RA Dr. Martin Quodbach, LL.M., CBH Rechtsanwälte: "Vertragspraxis bei Vertraulichkeitsvereinbarungen" Download und Download

 

Osnabrücker Gespräche zum Unternehmensrecht am 22. Juni 2016

AGB-Recht im unternehmerischen Rechtsverkehr

Am 22. Juni 2016 fanden die Osnabrücker Gespräche zum Unternehmensrecht unter dem Leitthema "AGB-Recht im unternehmerischen Rechtsverkehr" statt. Es referierten:

RA Dr. Antje Baumann, Corinius LLP Hamburg: "Streitbeilegungsklauseln in AGB" Download

RA Daniel Wuhrmann, reuschlaw Berlin: "AGB-rechtliche Probleme in Lieferverträgen" Download

Im Anschluss an die Referate diskutierten die ca. 50 Vertreter aus Wissenschaft und Praxis intensiv über die Auswirkungen der §§ 305 ff. BGB auf den unternehmerischen Rechtsverkehr. Es wurde insbesondere erörtert, welche Strategien und Gestaltungsmöglichkeiten bestehen, um im Streitfall durchsetzbare Rechtspositionen zu schaffen.

 

IP in Context am 22. April 2016

Der Schutz technischer Innovationen im Binnenmarkt

Innovation: 
Smart Services - Dienstleistungsinnovation durch Digitalisierung
Prof. Dr. Oliver Thomas, FB 9, Universität Osnabrück

Know-how:
3 Gründe, warum man sich schon heute mit der neuen RL befassen sollte Download
Prof. Dr. Mary-Rose McGuire, FB 10, Universität Osnabrück

Patentrecht:
Nationales Patent, Bündelpatent, Einheitspatent – Unterschiede und Auswahlkriterien Download
Dr. Stefan Richter, HOYNG ROKH MONEGIER, Düsseldorf

Defensive Publishing:
Alternative Strategien zum Schutz des freedom to operate Download
Dr. Alexander Klicznik, Hogan Lovells, Düsseldorf

Vertragsrecht: 
Gestaltung von Lizenzverträgen: Typische Fallen, Risiken und (Übersetzungs)Fehler Download
Christian Stoll, LL.M. (Notre Dame), Hogan Lovells, Hamburg

Wettbewerbsrecht:
Vertraglicher Geheimnisschutz im Kunden-Lieferantenverhältnis am Beispiel der Automobilindustrie
Silvan Schubmehl, ZF Friedrichshafen AG, Dielingen

IP Compliance:
Verantwortungsvoller und rechtmäßiger Umgang mit eigenen Erfindungen und mit fremden Schutzrechten Download
Dipl.Ing. Jan Ackermann, Cohausz & Florack, Düsseldorf

Prozessrecht:
Dokumentations-, Vorlage- und Auskunftspflichten im Patentverletzungsprozess Download
Ulrike Voß, Vors. Richterin OLG Düsseldorf

Internationales Privatrecht: 
Rechtswahl- und Gerichtsstandsklauseln in Technologietransferverträgen Download
Prof. Dr. Christian Heinze, LL.M. (Cambridge), Leibniz Universität Hannover

Osnabrücker Gespräche zum Unternehmensrecht am 22. Juni 2016
AGB-Recht im unternehmerischen Rechtsverkehr

Am 22. Juni 2016 fanden die Osnabrücker Gespräche zum Unternehmensrecht unter dem Leitthema „AGB-Recht im unternehmerischen Rechtsverkehr“ statt. Es referierten:

RA Dr. Antje Baumann, Corinius LLP Hamburg: „Streitbeilegungsklauseln in AGB“

RA Daniel Wuhrmann, reuschlaw Berlin: „AGB-rechtliche Probleme in Lieferverträgen“

Im Anschluss an die Referate diskutierten die ca. 50 Vertreter aus Wissenschaft und Praxis intensiv über die Auswirkungen der §§ 305 ff. BGB auf den unternehmerischen Rechtsverkehr. Es wurde insbesondere erörtert, welche Strategien und Gestaltungsmöglichkeiten bestehen, um im Streitfall durchsetzbare Rechtsposition zu schaffen.